starqi blog 3 - Qi-Health Blog

Diät-Frust und nun?

Fast alle von uns haben schon einige oder viele Diäten gemacht. Und immer passiert das gleiche…  Die ersten Tage und Wochen funktioniert alles wunderbar – die Kilos purzeln und jeden Tag ein neues Erfolgserlebnis auf der gefürchteten Waage. Aber dann:Nach einer bestimmten Zeit ist das super Gefühl, das Wunschgewicht erreichen zu können, vorbei. Und der Frust ist da!

Gesund und nachhaltig abnehmen

In den Industrienationen ist bereits mehr als die Hälfte aller Erwachsenen übergewichtig, und auch Kinder legen zu. Übergewicht kann zu vielfältigen gesundheitlichen Beschwerden und Folgeerkrankungen führen: zum Beispiel zu Stoffwechselerkrankungen, Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Arthrose bis hin zu Krebs.

Der Krieg um unsere Gene

Die Gen-Industrie ist ein milliardenschwerer Markt, der unserer Leben immer mehr beeinflusst. Kein Bereich wird dabei verschont, und Argumente für die Notwendigkeit der Genmanipulation und für das Wohl der Menschheit findet man allemal.

Wie Stress Verdauungsprobleme, Hormonstörungen oder Krebs verursacht

Unser Stresssystem macht uns überlebensfähig und es treibt uns zu Höchstleistungen. Wenn es jedoch überfordert wird, kann es sich auf fatale Weise gegen uns selbst richten und zu einem tödlichen Feind werden.

Die Chemie von Tattoos

Früher waren nur Randgruppen tätowiert, Heute sind Tattoos in. Jeder vierte unter dreißig hat welche und findet diese cool – Tendenz steigend. Nicht cool sind jedoch die möglichen gesundheitlichen Folgen. Denn was da an Chemie für ein Leben lang unter die Haut und in den Körper kommt, birgt ernsthafte Risiken.

Telomere – Der Schlüssel für ein langes Leben

Wie schnell der Körper altert und was einen jünger macht, hat jeder selbst in der Hand. Der Schlüssel verbirgt sich in unserer DNA, in den sogenannten Telomeren, die Alterungsprozesse nicht nur bremsen, sondern auch umkehren können.

Die geheime Macht der Selbstheilung

Wir „wussten“ es: unser Körper verfügt offensichtlich über geheime Selbstheilungskräfte, und mentale Funktionen spielen dabei eine wichtige Rolle. Doch es fehlten die Beweise! Den Beweis lieferten Wissenschaftler, die in den letzten Jahren einen zweiten genetischen Code entdeckt haben, der die verborgenen Kräfte in jedem von uns programmiert und steuert. 

Das intelligente Herz

Die meisten von uns haben gelernt, dass das Herz ständig auf Befehle reagiert, die das Gehirn als neurale Signale an das Herz sendet. Jedoch ist kaum bekannt, dass das Herz deutlich mehr Signale an das Gehirn sendet, als umgekehrt.